Start

(Augen)-Stress im Lockdown

Neben Augenproblemen, die sich aufgrund einer verstärkten digitalen Aktivität in den letzten Monaten häufig zeigen (Verschlechterung der Sehschärfe, trockene Augen, steigender Augeninnendruck, Kopf- und Nackenschmerzen u.v.m) zeigen immer mehr Menschen allgemeine Gesundheitsstörungen, wie z.B. Ängste, Schlafstörungen, Überforderung, psychosomatische Schmerzen, Verspannungen, Trauer, Verhaltensauffälligkeiten, Ticstörungen…

Durch Homeschooling und Homeoffice ist der hauptsächliche Sehbereich zu 80-90% des Tages in der Nähe. Dies stellt die Augen vor besondere Herausforderungen. Als Optometristin stehe ich Ihnen bei allen Fragen die im Zusammenhang mit Augenproblemen durch die erhöhte digitale Aktivität entstehen, zur Verfügung.

Als Heilpraktikerin unterstütze ich Sie und Ihre Familie bei Fragen zur Stressbewältigung und dem allgemeinen Wohlbefinden gerne. Zur Erhaltung und Wiederherstellung Ihrer Gesundheit stehen uns viele Therapieverfahren zur Verfügung:

Homöopathie

Kräuterheilkunde

Orthomolekulare Therapie/Nahrungsergänzung

Darmsarnierung

Ernährungsberatung

Manualtherapie, Fascientherapie, Massage, Dorntherapie

Muskelentspannung & Muskelaufbau mit der Galileo-Vibrationstherapie

Akupunktur, Akupressur

Lichttherapie

kjkjkjkj

Aktuelle Informationen zum Praxisbetrieb während Corona

Die Praxis ist auch während des Lockdowns für Ihre Anliegen geöffnet. Ich arbeite ausschließlich nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung. 

Die Räume werden regelmäßig gelüftet. Vor jedem neuen Patientenkontakt werden die Flächen desinfiziert. 

Bitte beachten Sie folgende Verhaltensmaßnahmen: 

  • Immer dort, wo möglich, verzichten wir auf persönlichen Kontakt und sprechen telefonisch über Ihr Anliegen. 
  • Im Gespräch halten wir innerhalb des Behandlungsraumes 1,5m – 2m Abstand zueinander ein. 
  • Die Praxis darf nur mit einem Mund-Nasenschutz (FFP2 oder OP-Maske) betreten werden.
  • Bitte sehen Sie von Besuchen in der Praxis bei bestehenden Erkältungssymptomen ab.
  • Falls Sie den Verdacht haben, sich eine Corona-Infektion zugezogen zu haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Hausarzt und an das zuständige Gesundheitsamt. 
  • Bitte erscheinen Sie alleine zum Termin, bzw. mit nur maximal einer Betreuungsperson. 
  • Sprechen Sie bitte mit Ihren Kindern über notwendiges Hygieneverhalten. Helfen Sie bitte Ihren Kindern dieses Verhalten in meiner Praxis um zu setzen. Dies gilt auch für den Toilettengang. 
  • Im Eingangsbereich steht Desinfektionsmittel für Sie bereit. 
  • Selbstverständlich verzichten wir auf Hände schütteln und wahren bitte die Husten- und Niesetikette. 

Praxis für Naturheilkunde & Optometrie

Elfi Scheuer

Heilpraktikerin/Optometristin/Augenoptikermeisterin

Rathausstraße 22
58239 Schwerte
02304 7773041

error: Content is protected !!