Visueller Burnout

Visualtraining III für Jugendliche und Erwachsene mit visuellem Dyskomfort, bei Bildschirmüberlastung und visuellem Burn-Out

Stress und visuelle Überlastung führen bei Jugendlichen und Erwachsenen oft zu erheblichen Problemen beim Sehen. Schwankende Sehschärfen, Diplopie, Ermüdung, sowie eine reduzierte Leistungsfähigkeit, bis hin zu Nackenverspannungen und Kopfschmerzen sind das Resultat. Welche Messungen und Untersuchungen des visuellen Systems sind hier sinnvoll. Welche Maßnahmen sollten ergriffen werden um zu entlasten und welche Übungen im Visualtraining sind sinnvoll.

Vorraussetzung: Dieses Onlineseminar richtet sich ausschließlich an Optiker und Optometristen. Ein Fachnachweis muss bei Seminaranmeldung erbracht werden.

Mindestteilnehmerzahl: 5 Teilnehmer; Maximalteilnehmerzahl: 20 Teilnehmer. Die Anmeldungen werden chronologisch nach Eingang bearbeitet. Um eine gute Betreuung der Teilnehmer bezüglich der Rückfragen zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen pro Seminar begrenzt.
Ort: www – online (Zoomcall)

Datum:

12.07.21 19.00 Uhr – 20.00/20:30 Uhr,

19.07.21 19.00 Uhr – 20.00/20.30 Uhr

26.07.21 19.00 Uhr – 20.00/20.30 Uhr

02.08.21 19.00 Uhr – 20.00/20.30 Uhr

09.08.21 19.00 Uhr – 20.00/20.30 Uhr

(+ ggf. Zusatztermin nach Vereinbarung)

Anmeldung bis zum 05.07.21

Preis: 190 € (Einführungspreis)

Anmeldung bis zum :

Zur Seminaranmeldung geht es hier !

Erforderliche Unterlagen und Hand-Outs werden den Teilnehmern kurz vor Start des Seminars zur Verfügung gestellt. Die Weitergabe an dritte Personen ist den Seminarteilnehmern nur für den eigenen Arbeitszweck mit ihren Klienten gestattet. Darüber hinaus ist die Weitergabe von Unterlagen und Videomaterial, die für das Seminar zur Verfügung gestellt werden, untersagt.

error: Content is protected !!