Visuelle Analyse

Visuelle Analyse bei Schulkindern und Erwachsenen

Wie werden Messungen zur Analyse des visuellen Systems durchgeführt und welche Aussagekraft haben sie. Wie ist das Verhältnis von Akkommodation und Konvergenz.
Messungen der Vergenz- und Akkommodationsbreiten am Phoropter, ACA Berechnungen und deren Aussagekraft für Ihre Bewertung. Wann ist es sinnvoll, Störungen mit einer prismatischen Korrektur oder mit einem Visualtraining zu begegnen?

Vorraussetzung: Dieses Onlineseminar richtet sich ausschließlich an Optiker und Optometristen. Ein Fachnachweis muss bei Seminaranmeldung erbracht werden.

Mindestteilnehmerzahl: 5 Teilnehmer; Maximalteilnehmerzahl: 20 Teilnehmer. Die Anmeldungen werden chronologisch nach Eingang bearbeitet. Um eine gute Betreuung der Teilnehmer bezüglich der Rückfragen zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen pro Seminar begrenzt.
Ort: www – online (Zoomcall)

Datum:

08.03.21 19.00 Uhr – 20.00/20:30 Uhr,

15.03.21 19.00 Uhr – 20.00/20.30 Uhr

22.03..21 19.00 Uhr – 20.00/20.30 Uhr

29.03..21 19.00 Uhr – 20.00/20.30 Uhr

12.04.21 19.00 Uhr – 20.00/20.30 Uhr

(+ ggf. Zusatztermin nach Vereinbarung)

Anmeldung bis zum 01.03.21

Preis: 190 € (Einführungspreis)

Anmeldung bis zum :

Zur Seminaranmeldung geht es hier !

Erforderliche Unterlagen und Hand-Outs werden den Teilnehmern kurz vor Start des Seminars zur Verfügung gestellt. Die Weitergabe an dritte Personen ist den Seminarteilnehmern nur für den eigenen Arbeitszweck mit ihren Klienten gestattet. Darüber hinaus ist die Weitergabe von Unterlagen und Videomaterial, die für das Seminar zur Verfügung gestellt werden, untersagt.

Optional besteht ergänzend die Möglichkeit einen Praxisworkshop in Schwerte zu besuchen. Termine hierzu werden bekannt gegeben, sobald die allgemeine Situation dies wieder erlaubt.

error: Content is protected !!